Welcher Pflegedienst passt zu mir?

„Wer in seiner häuslichen Umgebung als alter Mensch Hilfe in Anspruch nimmt, bleibt länger fit“. Dies ist in der Altersforschung bereits hinreichend bekannt. In Deutschland bieten ca. 13.000 Pflegedienste ihre Unterstützung an. Doch nach welchen Kriterien sollten Sie sich für einen Pflegedienst entscheiden? Wir geben Ihnen die Antwort.

Persönlicher Bedarf bei der Wahl des Pflegedienstes beachten

Zuerst sollten Sie prüfen, wieviel Unterstützung Sie wirklich benötigen. Eine gute Selbsteinschätzung gelingt Ihnen, wenn Sie sich eine Woche lang jeden Tag aufschreiben, bei welchen Tätigkeiten Sie gerne Unterstützung gehabt hätten.  Hier müssen Sie unterscheiden, ob Sie sich Hilfe bei der Hauswirtschaft gewünscht hätten (Kochen, Waschen, Bügeln usw.) oder ob Sie sich Hilfe bei der Körperhygiene gewünscht hätten. Sollten Sie bei Ersterem Hilfe gewünscht haben, so besteht womöglich kein Pflegebedarf im herkömmlichen Sinne. Sollte es Ihnen allerdings schwer fallen, sich zu waschen, die Strümpfe anzuziehen oder Medikamente ordnungsgemäß einzunehmen, so sollte der Medizinische Dient der Krankenkassen prüfen, ob Sie die Leistungen der Pflegekasse bekommen können.

So finden Sie den richtigen Pflegedienst

Der wohl wichtigste Faktor ist die persönliche Weiterempfehlung. Zum einen können Sie Ihren Hausarzt fragen. Für gewöhnlich hat Ihr Hausarzt gute Kontakte zu den ortsansässigen Pflegediensten. Zum anderen können Sie sich in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis informieren.

Welche Faktoren zeichnet einen guten Pflegedienst aus?

Achten Sie bei der Auswahl des Pflegedienstes auf die angebotenen Leistungen. Leistungen können zum Beispiel die ambulante Pflege, sowie die 24 Stunden Pflege sein. Hierzu ein banales Beispiel. Sollten Sie nur etwas Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigen, so ist ein Intensivpflegedienst wohl nicht die richtige Wahl.

Einen hohen Stellenwert sollte auch die Transparenz des Pflegedienstes einnehmen. Wird vorab ein Kostenvoranschlag unterbreitet, der Auskunft darüber gibt, wie hoch die Kosten sind? Wird ein Pflegevertrag abgeschlossen? Hat ein persönliches Beratungsgespräch stattgefunden? All das sind Merkmale eines guten Pflegedienstes.

Sollten Sie Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Pflegedienstes benötigen, können Sie sich gerne an die Pflegeberater des Ambulanten Pflegedienstes Emily unter 089 / 44 37 28 12.

Menü