Unsere Leistungen in der Altenpflege

Zu unseren Leistungen in der Altenpflege gehören die Grundpflege, die Behandlungspflege und die hauswirtschaftliche Versorgung.

Hierzu zählen: Leistungen der Pflegeversicherung (SGB XI), Leistungen der medizinischen Behandlungspflege (SGB V), Leistungen der Hilfe zur Pflege (SGB XII; Sozialhilfe) sowie etwaige Privatleistungen. Um diese Leistungen anbieten zu können, haben wir einen Versorgungsvertrag mit der AOK Bayern abgeschlossen. Im folgenden Abschnitt finden Sie die einzelnen Leistungsblöcke für unsere Altenpflege.

1. Die Grundpflege

Grundvoraussetzung für das Beziehen von Leistungen bei der Grundpflege durch unseren Pflegedienst ist das Bestehen einer Pflegestufe. Dies bedeutet, dass die Kosten der Grundpflege in der Regel von der Pflegekasse übernommen werden.

Die Grundpflege in der Altenpflege umfasst alle regelmäßig wiederkehrenden Pflegemaßnahmen, die zur Alltagsbewältigung der pflegebedürftigen Person beitragen. 70% unserer Leistungserbringung in der Altenpflege wird in der Grundpflege erbracht. Zu den Leistungen der Grundpflege gehören:

Im Bereich der Körperpflege
  • Waschen, Duschen, Baden
  • Zahnpflege, auch Zahnprothesen
  • Kämmen und Rasieren
  • Darm- und Blasenentleerung

2. Die Behandlungspflege

Bei der Behandlungspflege handelt es sich um Maßnahmen in der Altenpflege, die von einem Arzt angeordnet und von unseren liebevollen und geschulten Pflegekräften ausgeführt werden. Zielsetzung der Behandlungspflege ist es, die Heilung der Krankheit zu gewährleisten oder die Verbesserung der Krankheit zu fördern. Die Behandlungspflege nimmt einen wesentlichen Teil in der Altenpflege ein. Da die Behandlungspflege von einem Arzt angeordnet wird, übernimmt die Krankenkasse die Kosten für diese Art der Altenpflege.

3. Die hauswirtschaftliche Versorgung

Die häusliche Versorgung in der Altenpflege umfasst grundsätzlich alle hauswirtschaftlichen Hilfsleistungen in der Wohnung des Pflegebedürftigen. Sie ist neben der Grundpflege und der Behandlungspflege Bestandteil des Sozialgesetzbuches (SGB) XI und gehört zur häuslichen Altenpflege. Die Kosten werden von der Pflegekasse übernommen.

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

089/44372812

Sie finden uns hier:

Blog & Aktuelles

Pflegebegutachtung

Pflegebegutachtung Um Leistungen der Pflegeversicherung zu erhalten, ist es notwendig, sich mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung bekannt zu machen. Die Hauptaufgabe des MDKs (Medizinische Dienst der Krankenversicherung) ist die Begutachtung von Pflegebedürftigkeit. Zudem gehören zu den Aufgaben des MDKs die Durchführung von Qualitätsprüfungen in Altersheimen und ambulanter Pflegedienst München und die Beratung von Pflegenden…
Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü